Gummimatte Belmondo® Motion

70,00 €
70,00 € / m²
Auf Lager
SKU
Gummimatte Belmondo® Motion
Wasserdicht
Hohe Trittsicherheit
Geringes Rutschrisiko
Pferdefreundlich
Bei diesem hochwertigen und pferdefreundlichen Untergrund werden die Sehnen und Gelenke der Pferde optimal geschont. Die hohe Tritt- und Rutschsicherheit der Matten verringert das Unfallrisiko. Belmondo® Motion ist wasserdicht und 21 mm dick. Ohne Verschnitt erhalten Sie eine passgenaue Gummimatte. Dadurch sparen Sie Zeit beim Verlegen.

Eigenschaften der Belmondo® Motion

Dieses Puzzlesystem eignet sich auch für Führanlagen und bietet den Pferden einen tritt- und rutschsicheren Untergrund, das Unfallrisiko wird veringert und bietet höchstmögliche Sicherheit. Die Puzzlematte Belmondo® Motion für den Außenbereich ist gegen UV- und Ozonbelastung geschützt und das über viele Jahre hinweg. Einzig ein fester Untergrund, wie etwa Beton oder Asphalt, muss vorausgesetzt sein.

Pflege und Verlegung

Untergrund:

  • befestigt (Beton, Asphalt, ...)
  • sauber und trocken
  • keine Löcher
  • Unebenheiten ausgleichen
  • max. 2 % Gefälle

Matten:

  • gleichmäßige Temperatur:
  • mind. 5° C bis max. 30° C (Entsprechend lagern!)

Befahrbeikeit:

BELMONDO® Motion ist befahrbar mit üblichem Gerät, wie z.B. Hoflader oder Traktor, mit zugelassener Luftbereifung bei vorgeschriebenem Luftdruck bis max. 4 bar. (Beachten: mit notwendiger Umsicht fahren und in großen Radien lenken!)

Wir empfehlen folgende Werkzeuge zur Verlegung:

  • Meterstab oder Maßband
  • Scharfes Messer oder Stichsäge mit grobem Sägeblatt
  • Kreide oder Filzstift zum Anzeichnen
  • beim Zuschnitt Gummihammer zum Zusammenklopfen

Schritt 1: Breite und Verlauf des Hufschlags prüfen und Mattenposition ermitteln

Die Matten sollen zu einem passendem Ring mit jeweils gleichem Abstand (mind. 2 cm) zu Außen- und Innenkanten verlegt werden.

Schritt 2: Matten auslegen

Mit der ersten Matte an einer geeigneten Stelle beginnen: z.B. erste seitliche Kante an Steher/Säule anliegen lassen. (Abstand zum seitlichen Rand: mind. 2 cm)

Schritt 3: Anpassen

Gegebenfalls passende Aussparung in die Matte schneiden (Aussparung 2 cm größer schneiden).

Anlagen ohne Außenbegrenzung:

Mattenring einfassen und Außenbegrenzung (z.B. aus Holz) anbringen (2cm Abstand zur Außenbegrenzung beibehalten.)

oder

2 Mal pro Matte an der Innenkante befestigen

Technische Details:

Technische Details

Material

Vulkanisiertes Gummi, Puzzleschnitt 2-seitig

Oberfläche

Mosaikdesign

Unterseite

Multisquare-Profil (3 mm)

Abmessungen

1 m x 1 m x 21 mm

Gewicht pro Matte

ca. 30 kg

Maßtoleranz

Stärke: +3mm / -2mm
Länge / Breite: +/- 1,5%
(DIN ISO 3302-1 Toleranzklasse M 4)

Die Toleranzen gelten auch innerhalb der Matte.

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account